Die britische Zeitschrift „Forced Migration Review“ (FMR), die seit 1998 in Zusammenarbeit mit dem Norwegian Refugee Council regelmässig über Flüchtlinge aus der ganzen Welt berichtet, hat im April 2008 eine sehr empfehlenswerte Ausgabe mit Schwerpunkt Burma vorgelegt. Darin berichten einheimische und internationale ReporterInnen über die verschiedensten Formen der Zwangsvertreibungen in Burma und über das Schicksal der burmesischen Flüchtlinge im Landesinnern sowie im Exil.

Forced Migration Review: Burmas displaced people; Issue 30, April 2008, www.fmreview.org
Die eindrückliche Dokumentation zu Burma ist online erhältlich: www.fmreview.org/burma.htm